Einführung der Kategorie „Videoanhang“

Die bisherigen Videos sind animierte Filme. Sie sind eine bewusste Idealisierung zur Praxis. Um allerdings einen stärkeren Praxisbezug herzustellen, filmen und verarbeiten wir zusätzlich zu jedem Video kurze passende Szenen aus der realen Bahnwelt. Diese Szenen gelten als Beigabe zum Hauptvideo. Wir führen diese in Form einer neuen Kategorie mit der Bezeichnung „Videoanhang“ ein. Diese sind folglich eine Erweiterung zu den bereits vorhandenen Kategorien „Allgemeines“, Aktuelle Arbeit“, „Video“ und „Bahnquiz“.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.